Dienstag, 21. November 2017
Wir haben 77 Gäste online
Schicken Sie uns Ihre Nachrichten und Ihre Veranstaltungen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

griechischesbranchenbuch.de – WebOlymp, Lermenchesweg 18, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

§ 1 Geltungsbereich

  1. "www.griechischesbranchenbuch.de" (im Folgenden als „GRB“ bezeichnet) erbringt sämtliche Leistungen (Kundenregistrierung, Entgegennahme von Veröffentlichungsaufträgen) ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn diese nicht erneut ausdrücklich vereinbart werden.
  2. GRB hat das Recht, diese Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Diese Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf unseren Seiten (http://www.griechischesbranchenbuch.de).
  3. Wenn der Kunde den geänderten oder ergänzten Geschäftsbedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach deren Veröffentlichung im Internet schriftlich (Posteingangsstempel) widerspricht, werden die geänderten oder ergänzten Bedingungen wirksam.
  4. Wenn der Kunde fristgemäß widerspricht, ist GRB berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die geänderten oder ergänzten Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen.
  5. Abweichenden Bedingungen des Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Solche Bedingungen verpflichten GRB auch dann nicht, wenn GRB bei Vertragsschluss nicht noch einmal widerspricht und wenn GRB in Kenntnis abweichender Bedingungen des Kunden die Leistung an diesen vorbehaltlos ausführt. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, wenn GRB dies ausdrücklich schriftlich bestätigt hat.
  6. Der Kunde versichert, sich nur im Rahmen seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit als Kunde bei GRB registrieren zu lassen.

§ 2 Vertragsabschluss/Registrierung

  1. Der Vertrag über die Veröffentlichung eines kostenpflichtigen bzw. kostenfreien Eintrags im Online Branchenbuch GRB kommt zustande, wenn GRB eine Bestellung oder einen Auftrag des Kunden (über das Registrierungsformular auf der Internetseite http://www.griechischesbranchenbuch.de) schriftlich per Bestätigungsmail bestätigt oder ohne eine solche Bestätigung mit der ersten Erfüllungshandlung nach Eingang einer Bestellung oder eines Auftrages des Kunden. Einer Mitteilung an den Kunden bedarf es in diesem Falle nicht.
  2. Das Registrierungsformular muss der Kunde wahrheitsgemäß und vollständig ausfüllen.
  3. Zusicherungen von Eigenschaften, von speziellen Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten und Leistungen von GRB, mündliche Absprachen, durch welche diese Geschäftsbedingungen abgeändert werden und neben- und nachvertragliche Vertragsabsprachen werden erst durch schriftliche Bestätigung von GRB verbindlich.

§ 3 Eintragsdauer/Löschen

  1. Die Laufzeit ders Eintrags im GRB hat keine Zeitliche Begrenzung.
  2. Sie können jeder Zeit Ihren Eintrag Löschen, in dem Sie den Button "Löschen" drucken, oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

§ 4 Preise

  1. GRB ist Kostenlos.

§ 5 Obliegenheiten und Rechte von GRB

  1. GRB erbringt seine Leistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns.
  2. GRB hält das vom Kunden eingestellte Datenmaterial auf einem Server zum Internetabruf bereit. GRB ist für die Übertragung der Daten vom Server zum Kunden oder Dritten nicht verantwortlich und übernimmt hierfür keine Verantwortung und keine Kosten.
  3. GRB verpflichtet sich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten und die Kundendaten nur im gesetzlichen zulässigen Rahmen zu benutzen.
  4. GRB übernimmt keine Verantwortung für das vom Kunden gelieferte Datenmaterial. Das bezieht sich auf Gestaltung, Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten, sowie für die vom Kunden vorgenommenen Inhaltsveränderungen.
  5. GRB erlaubt auf keinen Fall dem Kunden oder dem Nutzer den Download des Adressenmaterials.
  6. Die Kommunikationssysteme von GRB stehen im Rahmen der getroffenen Vereinbarung dem Kunden grundsätzlich 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche zur Verfügung, sofern nicht aufgrund höherer Gewalt oder technischer Notwendigkeit (z.B. Reparatur, Wartungsarbeiten) das System abgeschaltet werden muss. Betriebsunterbrechungen werden, soweit dies möglich ist, mit angemessener Frist im vornhinein angekündigt. Störungen des Datenabrufs werden so gering wie möglich gehalten.
  7. Der Kunde darf seine Inhalte durch deren Form oder dem mit seinen Inhalten verfolgten Zweck (z.B. Internetseiten) nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Insbesondere verpflichtet sich der Kunde, im Rahmen seiner Präsenz keine pornografischen Inhalte und keine auf Gewinnerzielung gerichteten Leistungen anzubieten oder anbieten zu lassen, die pornografische und/oder erotischen Inhalte (z.B. Nacktbilder, Peep-Shows usw.) zum Gegenstand haben.
    Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen diese Verpflichtung ist GRB berechtigt, bei einem Verstoß des Kunden gegen die Verpflichtungen gem. Nr. 6, die Aufnahme von Inhalten des Kunden (z.B. Internetseiten) zu verweigern, solche Seiten und darauf gerichtete Verweise sofort zu löschen und den Vertrag fristlos zu kündigen.
  8. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Namen und Adressdaten des Branchenbucheintrages auch außerhalb von GRB gefunden werden können. Zum Beispiel in Suchmaschinen oder Verzeichnissen.

§ 6 Obliegenheiten des Kunden

  1. Der Kunde übernimmt die Verantwortung für das von ihm gelieferte Datenmaterial. Das bezieht sich auf Aktualität, Gestaltung, Inhalt, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Vollständigkeit.
  2. Der Kunde versichert, zur Weitergabe und Verbreitung der von ihm gelieferten Daten berechtigt zu sein und seinerseits die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten. Er versichert ausdrücklich, dass diese Daten mit dem geltenden Recht vereinbar sind und stellt GRB von allen Nachteilen frei, die durch von ihm begangene Rechtsverletzungen entstehen.
  3. Soweit GRB den Brancheneintrag des Kunden veröffentlicht hat, ist der Kunde verpflichtet, ihn unverzüglich zu untersuchen und evtl. Mängel unverzüglich zu rügen. Soweit der Kunde mit den von GRB voreingetragenen Daten nicht einverstanden ist, hat er einen Anspruch auf die unverzügliche Korrektur.
  4. Der Kunde wird erkennbare Mängel, Störungen und drohende Gefahren (z.B. durch Viren) sowie Hinweise auf missbräuchliche Nutzung durch Dritte unverzüglich anzeigen und im Rahmen des Zumutbaren alle erforderlichen Maßnahmen zur Feststellung, Eingrenzung und Dokumentation dieser Mängel und Störungen treffen.

§ 7 Datenschutzrichtlinien

Die Online-Plattform GRB ist ein interaktives Portal, auf dem sich verschiedene Unternehmen vorstellen.

GRB nimmt Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle bezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. GRB möchte Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden und wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können.

Verwendung Ihrer Daten

Wir erheben Ihre Daten in folgenden Fällen:
  • Teilnahme an elektronischen Zahlungsverfahren
  • Abonnements von Nachrichten (Newslettern, RSS)
  • Zusendung von weitergehenden Informationen
Damit die GRB Dienste funktionieren und die Privatsphäre geschützt werden kann, erhebt und verarbeitet GRB bestimmte personenbezogene Daten, die bei der Registrierung angegeben werden müssen. Diese sind
  1. Benutzername
  2. Nachname, Vorname
  3. Passwort
  4. E-Mail-Adresse

Zusätzlich können bei elektronischen Zahlungsverfahren Daten gemäß dem jeweiligen Verfahren erhoben und gespeichert werden.

Zweck der Erhebung und Verwendung der Daten gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz

Die Erhebung der Daten dient uns allein dazu, Ihnen ein nutzerfreundliches, effizientes und sicheres Internetangebot unterbreiten zu können. Wir verwenden die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Informationsunterbreitung für Dritte im Rahmen der Community des Internet-Angebots griechischesbranchenbuch.de sowie für die Versendung des Newsletters, wenn Sie diese Option gewählt haben. Dabei beachten wir selbstverständlich alle anwendbaren Datenschutzgesetze, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz sowie das Telemediengesetz. Ansonsten bezweckt unsere Datenverarbeitung allgemein die Verbesserung unseres Angebots sowie dessen Sicherheit.

Einwilligung

Wir werden Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Speicherung protokollieren. Bei Bedarf teilen wir Ihnen mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Wir erheben nur die Daten, die wir benötigen, damit Sie an einem Dienst teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können. Ist die Anwendung oder Leistung zeitlich begrenzt, wird GRB Ihre Daten mit Beendigung der Anwendung oder Leistung löschen.

GRB ist nach Ihrer Einwilligung berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demographische Daten für die folgenden Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen:
  • Aufnahme in die GRB-Portal in ein Verzeichnis angemeldeter Nutzer,
  • Zusendung von Informationen über die Dienste und Angebote von GRB sofern der Nutzer dies ausgewählt hat,
  • Anpassung der Angebote und Dienste von GRB durch ihre auf den Nutzer abgestimmte Personalisierung zur Verbesserung und Anpassung dieser Dienstes und der Werbung an die Interessen und Vorlieben des Nutzers sowie zu Zwecken der Marktforschung.

Soweit Sie unseren Newsletter abonnieren oder sonstige weitergehende Informationen zugesendet haben möchten, werden wir gesondert darauf hinweisen und Ihr Einverständnis einholen.

Nutzungsprofile

Über diese Daten hinaus kann GRB, sofern Sie nicht widersprechen, Daten ohne Ihre Zustimmung in pseudonymisierter, anonymisierter Form erheben, speichern und auswerten mit dem Ziel, unsere Dienste für Sie interessanter und attraktiver zu gestalten.

Bei diesen Daten handelt es sich u. a. um den von Ihnen verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem; den Domain-Name der Website, von der Sie kamen; die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufene Seiten usw.

Darüber hinaus nutzt GRB den Webanalysedienst Google Analytics der Google, Inc. („Google“), für die Bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten. Hierzu setzen die Webanalysedienste auch Cookies ein (siehe Abschnitt Cookies).

Die Auswertung und Aufbereitung dieser Daten erfolgt sowohl in Staaten der EU- als auch in Staaten, die nicht der EU angehören (z.B. Google Analytics in den USA).

Die Webanalysedienste werden die übertragenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die GRB zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden die Webanalysedienste diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Webanalysedienste verarbeiten.

Der Webanalysedienst wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten des Webanalysediensts in Verbindung bringen. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu. GRB erhält ausschließlich Auswertungen ohne Personenbezug.

Weitergabe an Dritte

An bestimmten Stellen des Dienstes griechischesbranchenbuch.de haben Sie die Möglichkeit, Informationen über sich, Ihre Interessen, Ihre Lieblingsgeheimnisse, etc. zu veröffentlichen und diese Informationen Dritten (anderen registrierten Nutzern) über die Website zugänglich zu machen.

Jenseits dessen geben wir personenbezogene Daten des Nutzers nur dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses notwendig ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es zur Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen sowie unserer Rechte und Forderungen erforderlich sein sollte.

In dem Fall, dass Ihre persönlichen Daten zu hier nicht genannten Zwecken weitergegeben werden sollen, werden wir Sie in jedem Einzelfall um sein Einverständnis bitten. Wenn Sie dieses nicht erteilen, wird die Weitergabe selbstverständlich unterbleiben. Die kann allerdings zur Folge haben, dass wir Ihnen gegenüber unsere Leistungen nicht erbringen dürfen.

Cookies

Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir so genannte Cookies. Dies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie in anonymisierter Form ermöglichen. Dabei werden insbesondere Informationen erfasst wie IP-Adresse, Sprachwahl, grundsätzliche Einstellungen für die Website, den Browsertyp des Nutzers und dessen Version, den URL-Clickstream (das heißt welche Webseiten Sie in welcher Reihenfolge in unserem Internetangebot besucht haben), das Datum und die Zeit des Besuchs bei uns sowie die Cookie-Nummer.

Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns, Sie anonym zu erkennen, wenn Sie als Nutzer nach einer Session erneut unser Internetangebot besuchen. Dadurch ist es uns möglich, unsere Internet-Seiten und unser Angebot bestmöglich an Ihre Interessen und nach Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir können also bei einer solchen Einstellung allerdings nicht zusichern, dass Sie dann alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Daher empfehlen wir Ihnen, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen, da Ihnen nur dann das hohe Niveau des Komforts, um das wir uns ständig bemühen, in vollem Umfang zu Gute kommt. Webanalysedienst (z.B. Google Analytics)

Sie können die GRB-Webseiten grundsätzlich ohne persönliche Registrierung einsehen. Allerdings erstellen wir im Rahmen der Marktforschungs- und Optimierungszwecken unserer Website ein sogenanntes anonymisiertes, pseudonymisiertes Nutzungsprofil anhand des Surfverhaltens der Nutzer auf unserer Seite.

Dies betrifft zum Beispiel Daten zu der Webseite, von der aus der Nutzer zu unserem Angebot gelangt sind, den Namen Ihres Internet-Service-Providers, welche Webseiten der Nutzer innerhalb unseres Internet-Angebots besucht hat sowie Datum und Dauer seines Besuchs. Aus diesen bereits anonymisierten Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt.

Hierzu verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an

WebOlymp
Lermchenchesweg 18
41236 Mönchengladbach
Germany

oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch GRB widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an

WebOlymp
Lermchenchesweg 18
41236 Mönchengladbach
Germany

oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z. B. Newsletter nicht mehr erbringen können.

Weiterer Hinweis zum Datenschutz

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online zugänglich machen (z. B. per E-Mail) diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online zugänglich machen. Handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass persönliche Daten der Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu persönlichen Daten der Nutzer, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.

Datenschutz-Politik

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz bei GRB haben, stehen Ihnen gerne zur Verfügung, unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

§ 8 Sonstige Bestimmungen

  1. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden mindestens vier Wochen vor deren Inkrafttreten schriftlich mitgeteilt. Hierzu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, ausreichend. Wenn der Kunde nicht innerhalb eines Monats ab Zugang der Mitteilung widersprochen hat, gelten die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen. Wenn sich die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Ungunsten des Kunden auswirkt, kann der Kunde das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung fristlos kündigen.
  2. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages sowie Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  3. Wenn eine Bestimmung des Vertrages oder dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden sollte, berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Vertragsbestimmungen. In diesem Falle sind die Parteien verpflichtet, der Vereinbarung einer Vertragsbestimmung zuzustimmen, die der unwirksamen Vertragsbestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommt. Gleiches gilt für den Fall, dass sich Vertragslücken herausstellen sollten.
  4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mönchengladbach, Deutschland. Auf schuldrechtliche Rechtsbeziehungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für das Sachenrecht gilt gleiches.
Stand: Dezember 2009